Freitag, 15. Januar 2010

Mystery angekommen!

So, endlich ist der erste Teil von meinem Anna Maria Horner Mystery der Quiltzauberei angekommen. Super!


Gestern die Versandbestätigung, heute schon da.


Ein tolles Projekttagebuch zum Abheften der einzelnen Arbeitsschritte und das Röllchen mit den Stoffen:



Nur ein kurzes Zögern und schon war das Schleifchen gelöst:




Schöne Stoffe! Laut Anleitung ist einer davon ein "einfarbiger Basic". Welcher das sein soll, ist mir noch nicht klar, aber dafür gibt es ja die Quiltfriends und eine spezielle Mystery-Mom. Dieses Geheimnis wird also schnell gelüftet sein. Nachtrag. Frage bereits geklärt: Der rechte Stoff ist der sogenannte Basic. Super klasse, denn dieser Stoff gefällt mir am besten. Bin nicht ganz so der Pink-Fan. (Der Quilt soll übrigens bunt werden, also bin ich überhaupt nicht beunruhigt.)


Zusammengenäht wird später, da meine Schwester sich ganz spontan auch noch angemeldet hat. Wir haben beschlossen, uns zum Nähen zutreffen. Dann macht es bestimmt noch mehr Spaß, die Entwicklung des Quilts zu beobachten.


Ab jetzt kommt jeden Monat eine neue Lieferung, so dass am Ende des Jahres ein fertiger Quilt entstanden ist. Den Fortschritt werde ich hier veröffentlichen, so dass jeder, der möchte hier zuschauen kann.



Bis zum nächsten Mal Noiela


Kommentare:

  1. Hallo Noiela,
    sehr schön deine Stöffchen. Ich mach ja den Fassett-Mystery. Schauen wir mal, wie unsere Quilts am Ende aussehen! Interessant die ganze Sache.
    Liebe Grüße
    Dagmar / Ghweny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Noiela,
    Du hast sehr schöne Stöffchen bekommen! Ich bin gespannt wie es weitergeht!
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  3. huhu
    sehr schöne stoffe, ich mache mit beim fassett mystery, deine farben find ich aber auch supertoll.
    lg stefie

    AntwortenLöschen